Was ist der Unterschied zwischen der CSU und den Grünen?

Antwort: 🤷🏻‍♂️

Die CSU will sich für einen höheren Preis für CO2-Emissionen starkmachen. Die CSU fordert im „Münchner Merkur“, die Bepreisung nächstes Jahr auf 45 Euro statt wie geplant 30 Euro pro Tonne CO2 anzuheben. Dadurch würde sich z. B. Benzin schnell verteuern.

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/csu-will-co2-preis-deutlich-schneller-erhoehen,SWHUtFQ

 

Der ganze Irrsinn der Regierenden muss irgendwie finanziert werden. Was liegt da näher, als den deutschen Autofahrer noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Aber nicht nur das, auch die deutsche Wirtschaft wird zudem noch mehr zur Kasse gebeten.

Sie glauben das war’s dann schon und ist ja nicht so schlimm? Weit gefehlt! Natürlich werden auch Energiekosten, Heizkosten usw. teurer. Ebenso werden Kosten auf z. B. Mieter umgelegt.

Aber egal… Dafür schützen wir ja das „Klima“. 🤦🏼‍♂️

Der Beitrag der deutschen CO2 Reduktion auf das Weltklima ist marginal, wenn überhaupt vorhanden. Die Kosten dagegen extrem.

Zu diesem Irrsinn gibt es eine Alternative!

 

Folgt uns auf Telegram

https://t.me/AFDopfLTnews