⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️
 
 
⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️⚠️
 
Unser Bundestagsabgeordneter Peter Boehringer (Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag) spricht sich in einer hervorragenden Rede gegen die endgültige Umsetzung der EU-Schuldenunion zu Lasten der deutschen Steuerzahler aus.
 
Corona dient als Sündenbock um die Vertragsbrüche zu rechtfertigen.
 
Welche Vertragsbrüche?
 
Die #Maastricht Beschlüsse – (keine Haftungsunion)
 
(Merkel gegen Euro-Bonds — „solange ich lebe“ 26.06.2012 https://www.welt.de/politik/deutschland/article107275831/Merkel-gegen-Euro-Bonds-solange-ich-lebe.html)
 
Kein Problem haben sie sich gedacht, dann geben wir dem Kind einfach einen anderen Namen… Nennen wir es halt Corona-Hilfsfonds (ohne Zweckbindung)
 
„Hier wird der Boden der Freiheitlich Demokratischen Grundordnung eindeutig verlassen“ (Aus der Rede von Peter Boehringer)
 
Wo bleibt hier der Verfassungsschutz?
 
🚨🚨🚨🚨🚨🚨🚨🚨
 
„Kein Wunder, denn es ist ganz offen erkennbar, dass auch Deutschland selbst die Corona-Kredite zu über 80 Prozent nicht für Corona-Zwecke einsetzen will und wird man wagt nicht einmal den Anschein einer Zweckbindung. Die 800 Milliarden sind längst überall in #EU-Europa verplant in den Haushalten. Kontrollmechanismen: Fehlanzeige!“
(Aus der Rede von Peter Boehringer)
 
 
 
Bundestagsrede 25.3.2021: Peter Boehringer zur Debatte zum „EU-Eigenmittel-Ratifizierungsgesetz / EU-Verschuldung“:
 
Video: „EU-Eigenmittel-Ratifizierungsgesetz: Präsident Steinmeier, unterzeichnen Sie das nicht!“ | Bundestag 25.3.2021
 
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️
 
https://youtu.be/0GPV1LiX198
 
NEHMEN SIE SICH BITTE DIESE 4.46 MIN. ZEIT!
 
⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️
 
 
Hier das zugehörige Rede-Script. Es gilt das gesprochene Wort:
 
 
Folgen Sie uns auf Telegram: