Unsere Polizisten haben kein Rassismus-Problem.

Rot-Rot-Grün unterstellt unseren Polizisten immer wieder Rassismus und fordern, die Polizeien in Deutschland auf Rassismus zu überprüfen.
Damit muss Schluss sein. Unsere Polizisten leisten trotz der widrigen Umstände, verursacht durch die verfehlte Politik von Merkel und Seehofer, eine super Arbeit.
Die steigen Ausländerkriminalität, die Kuscheljustiz und der immer größer werdende Rutsch der Politik nach links, darf nicht auf dem Rücken unserer Polizei ausgetragen werden.
Noch hält Seehofer dem Druck der Linken und der Mainstreampresse stand. Doch wie lange noch?
Es muss Schluss mit diesen sinnlosen Debatten über einen Rassismus in der Polizei sein. Hört euch lieber die Sorgen und Nöte der Polizisten an. Der Druck auf die Polizisten steigt immer mehr. Jedoch bekommen sie keinerlei Rückendeckung von ihrer jeweiligen Regierung.

Wir als AfD stehen hinter unseren Polizisten und erkennen als einzige Partei, was in unserem Land wirklich los ist. #nurnochAfD