Und wieder einmal bewahrheitet sich unsere Einschätzung. 

Bereits im Januar dieses Jahres haben wir darauf hingewiesen, dass ein PCR-Test alleine keine Aussagekraft hat.
Und die Maßnahmen somit nicht verhältnismäßig sind.
Die PCR-Tests allein, wurden zum sogenannten „Goldstandard“ hochstilisiert.
Alleine mit diesen Tests wurde und wird die „Coronapolitik“ gerechtfertigt.
Und damit vor allem die Grundrechtseinschränkungen und der Maskenzwang (auch bei 30°C in Schulen).
Resultat?
Stimmt alles nicht, Verschwörungstheoretiker… Coronaleugner… Covidioten…
Und nun?
Die Universität Duisburg kommt fünf Monate später zu demselben Ergebnis.
1. Hinweis CT-Wert alleine nicht aussagekräftig:
2. PCR-Test = Goldstandard
3. Die Verschwörungstheoretiker der Uni Duisburg, Bild und RTL…
Es wird aller höchste Zeit, dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden!
Am 26. September ist Bundestagswahl
AfD wählen!
Folgt uns auf:

Im Web: